David Wonschewski | Schriftsteller

Kulturjournalist – Romancier – bipolarer Bedenkenträger

„Nimm dies!“ und „Nimm das!“ – brüllte die Liebe. / David Wonschewski im Interview.

przl2 Wie es gute Tradition ist, gab ich meinem Verlag Periplaneta das erste Interview zu meinem seinerzeit dritten Buch, zweiten Roman „Zerteiltes Leid“ gegeben. Über eine überschätze Liebe und Frauen an der Macht – wer einen lesenden Blick werfen mag, wähle DIESEN Weg…

Lesen Sie auch: „Depressionen sind nicht zwecklos“ (HIER entlang)

Zu den misanthropisch-sarkastischen Romanen von David Wonschewski: HIER entlang.

Oder schauen und hören Sie es sich direkt an:

3 Kommentare zu “„Nimm dies!“ und „Nimm das!“ – brüllte die Liebe. / David Wonschewski im Interview.

  1. hannahbuchholz
    29. Mai 2015

    Ja, ganz genau… ! In diesen Punkten kann ich dir leider nicht widersprechen…. aber nur in diesen nicht… ! ; )
    Herzliche Grüße,
    Hannah

  2. davidwonschewski
    29. Mai 2015

    Hallo Hannah,
    ich danke dir! Und: Ich will doch stark hoffen, dass da ab und an Widerspruch aufkommt. Was mich betrifft, so ist der Wunsch neben Zustimmung auch Widerspruch zu ernten immer eingepreist. Überhaupt gäbe es doch wenig Schlimmeres als ein Haufen Leser, die einem andauernd recht geben. Geht mir auch so, meine Lieblingskünstler sind solche, denen ich neben recht geben auch ab und an ein paar geflissentliche Takte erzählen würde. Wie war das noch? Inbrunst entsteht durch Reibung. Und Fortschritt auch. Naja, oder so ähnlich;-)

  3. hannahbuchholz
    29. Mai 2015

    Lieber David,
    ein interessantes Interview, und interessante Thesen, die Du da vertrittst! Ich würde Dir zwar in einigen Punkten entschieden widersprechen, aber Deine Gedanken gefallen mit trotzdem, zumal sie eine schöne Dikussionsgrundlage wären! ; )
    Liebe Grüße, Hannah

Kommentar verfassen

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 13. Januar 2023 von in Interviews und getaggt mit , , , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: