David Wonschewski | Autor

Kulturjournalist – Romancier – bipolarer Bedenkenträger

David hat eine neue Internetadresse, findet das als Nachricht aber etwas dünn und hat daher on top noch eine Umfrage zu bösen Menschen im Gepäck. So wird ein Schuh draus!

Liebe Freunde, liebe Leser – und ein Hallo auch an die vielen Menschen, die weder zur einen, noch zur anderen Gruppe gehören!

Ich habe eine neue Homepageadresse: http://www.davidwonschewski.com.

Sehen Sie, quod erat demonstrandum, ganz schon dürftig für einen Beitrag. Nun, die Adresse ist Teil eines Webpakets, klar. Und im Paket sind mehr Website-Gestaltungsmöglichkeiten als ich mit Kaleidoskopen jonglieren kann. Ich könnte hier nun richtig Disco machen. Wenn ich nur wüsste wie das alles geht. Angeblich ist mit so einem Businesspaket sichergestellt, dass man erst SEO-Gott wird und dann wahnsinnig erfolgreich. Finde ich gut, bisher dachte ich, ich müsste einfach nur bessere Romane schreiben oder zumindest mal welche, die die Welt braucht und links und rechts noch mehr rumhuren vor den Entscheidern dieser Welt. Da lag ich aber falsch, Businesspaket reicht offenbar.

Toll. Verzeihen Sie mir also, wenn Sie in den nächsten Wochen manch Wankelmut begegnen auf meinen Seiten. Ich durchstöbere die 1000 Wege nach Rom, durchschreite Xanadu in Gedanken vorab, einem nach Eroberung dürstenden Attila nicht unähnlich. Ja, ihr Schlauerles, Xanadu gehört zu einem anderen Mongolenherrscher, den kennt aber kaum wer. Und Sen-SEO sagt: Niss Sachen sagen, die keiner kennt, San.

Wie dem auch sei, ich habe hier so ein Umfragetool. Gibt es wohl auch im Bettler- und Pennerpaket, jaaa, aber damit bleibt man in der Gosse, hier in Xanadu ist das Teil, ehm, gewiss besser. Man fummelt da so herum und dann leht man sich zurück und wartet auf den Anruf aus Oslo, legt schonmal Anzug und Fliege raus, probt den total überraschten Telefon-Tonfall: Moi? But Jan-Ove…I am overwhelmed…..und so.

Also: Test, Test. Ob der Grütz da unten geht. Ich freue mich so ein paar versprenkelte chinesische Terracottakrieger teilnehmen. Die Frage ist aber größtenteils ernst gemeint, denn wie sagte Sen-SEO: Sei plump, aber sei authentiss, San.

Unter allen Teilnehmern verlose ich eine riesige Villa für zwei Personen in einem Kriegsgebiet der Wahl, vermutlich aber Somalia. Klingt bitter, hat aber Meerblick.

Kommentar verfassen

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 3. August 2022 von in Nachrichten und getaggt mit , .
%d Bloggern gefällt das: